mE-Jugend beim Süwag-Cup 2019

Die Jungs der männlichen E-Jugend nahmen am heißesten Wochenende im Juni am Handballturnier in Bammental teil. Ohne große Erwartungen bestritten wir das erste Spiel gegen Malschenberg. Einziges Ziel: Einer für Alle, Alle für Einen und Spaß beim Handballspielen haben. Es hat funktioniert und wir besiegten Malschenberg mit 11:8. Beim zweiten Spiel gegen die Rhein-Neckar-Löwen verspielten wir am Ende die Führung und die Gegner schafften noch kurz vor Ende das Unentschieden zum 7:7. Im Halbfinale gegen den starken Gegner aus Sinsheim, der auch Turniersieger wurde, unterlagen wir trotz weiterhin kämpferischer Leistung mit 4:14 Toren.

Im Spiel um Platz 3, bei dem wir wieder auf die Rhein-Neckar-Löwen trafen, wurde es wortwörtlich heiß! Im Freien bei fast 40 Grad mussten wir uns nach einem weiteren Unentschieden, beim 7m-Werfen mit einem Tor geschlagen geben und erreichten somit einen sehr guten 4. Platz!

Weiter so, Jungs! „Feuer frei“ für die kommende Saison! 

Für die SG im Einsatz: Johannes Eckert, Lenn Dinkel , Justus Zangl, Jawad Al-Hami, Yoann , Liam Abad Fernández, Elio Tkocz, Max Böhler, Johannes Kreß, Louis Zintz...

...mit den Trainern Nicole Kreß, Marvin Grab und Eva Müller.